P

Poolen- Pooling

Mehrere pflegebedürftige tun sich in einem Verbund zusammen. Sie können in einer Pflege-WG, einem Haus, oder im selben Viertel leben und die Leistungen eines Pflegedienstes teilen. So können die zustehenden Pflegesachleistungen in einem "Pool" zusammengeführt werden. So ist bspw. der einmalige Einkauf für mehrere Personen zeitsparender als für jeden einzeln. Die gesparte zeit kann somit für andere wichtige Dinge genutzt werden.