A

Angebote zur Unterstützung im Alltag

Sie tragen dazu bei Pflegepersonen zu entlasten und helfen pflegebedürftigen möglichst lange und selbstständig in der häuslichen Umgebung zu verweilen. Sie sind auch als Entlastungs- und Unterstützungsangebote bekannt. Hierzu gehören: Betreuungsangebote Angebote zur Entlastung von Pflegenden und
Angebote zu Entlastung von pflegebedürftigen Personen Diese Dienste erbringen Betreuungs- Beratungs- und Haushaltsdienstleistungen im und außerhalb des häuslichen Umfelds. Sie finanzieren sich durch die Entlastungsleistungen (125 Euro im Monat) und den 40 % Umwandlungsanspruch der Pflegesachleistungen