A

Autonomie

Fähigkeit, ohne Einwirkungen von außen eigenständig funktionieren zu können. In der Medizinethik bezeichnet Autonomie die Unabhängigkeit von Autorität und äußerer Macht sowie Selbstbestimmung.